Hilft Gehirntraining im Sport?

Leistungssteigerung im Sport und erfolgreiche Teilnahme an Wettkämpfen erfordert nicht nur physische Fitness, sondern besonders, dass in den entscheidenden Momenten auch die kognitiven Fähigkeiten auf höchstem Niveau abrufbar sind: Konzentration, Reaktionszeit, visuelle Verarbeitungsgeschwindigkeit, weites Sichtfeld und die Möglichkeit, mehrere Objekte gleichzeitig zu verfolgen.

BrainHQ ist ein webbasiertes Gehirntraining, das auch auf Deutsch verfügbar ist.

Hier können Sie BrainHQ ausprobieren!

Die umfassenden kognitiven Fähigkeiten, die in nahezu allen Sportarten eine entscheidende Rolle spielen, sollten nicht nur auf dem Spielfeld erarbeitet werden. Die entscheidenden Grundfähigkeiten können sehr effizient und in wesentlich kürzerer Zeit in einer Simulation erworben und dann effektiv auf die sportartspezifische Situation transferiert werden.

Dieses allgemeine Training der kognitiven Leistungsfähigkeit machen Sie mit den BrainHQ Übungen am Computer oder Handy. Beim Transfer der gesteigerten kognitiven Performance in sportartspezifische motorische Fähigkeiten können beispielsweise die Witty Ampellichter eine sehr effektive Hilfe sein.

Studien mit Leistungssportlern belegen, dass bereits ein drei mal 20-minütiges Training mit BrainHQ zu einer eindeutig messbaren Steigerung der kognitiven Fähigkeiten führt.

Zu den Studien: https://www.brainhq.com/world-class-science/published-research

 

Empfohlene Produkte

29 wirkungsvolle Übungen
Mit den BrainHQ-Übungen schulen Sie: Konzentration, Gedächtnis, Denk-geschwindigkeit, soziale Kompetenzen, Orientierung und Intelligenz.
Es gibt hunderte Stufen auf die unterschiedlichen Übungen aufgeteilt. Jede passt sich automatisch Ihren Fähigkeiten an, damit Sie immer an der Schwelle üben – der richtigen Stufe für Ihr Gehirn, um besser zu werden.

Das Witty SEM Ampellicht ist das neueste Mitglied der Witty-Familie: Es handelt sich um eine “intelligente Ampel”, die eine ideale Lösung ist für die optimierte Planung und Verwaltung Sportart-spezifischer Tests im Hinblick auf Reaktivität, Geschicklichkeit und kognitive-motorische Fähigkeiten.

Das webbasierte Hirntraining BrainHQ beruht auf den fundierten Ergebnissen jahrelanger Forschung und setzt diese direkt in spezifische Trainingsübungen um. Von der Integration ins motorische Training mit den Witty Ampellichtern profitieren nicht nur Leistungssportler sondern jedermann.

Wie funktioniert kognitives Training mit BrainHQ?

Die Übungen wurden gemeinsam mit führenden Neurowissenschaftlern und Gehirnexperten entwickelt um effektive Trainingsreize zur Steigerung der Gehirnleistung zu setzen. BrainHQ bietet dutzende von Übungen, die auf nahezu jedes Hauptsystem des Gehirns abzielen. Während des Trainings macht BrainHQ kontinuierlich Messungen zur Leistungsfähigkeit in den verschiedenen kognitiven Bereichen, passt die Schwierigkeit automatisch an die momentane Leistungsfähigkeit an und dokumentieren den Fortschritt.

Die meisten Athleten, die mit BrainHQ trainieren, beginnen mit Übungen zur Steigerung der visuellen Verarbeitungsgeschwindigkeit. Sie zielt auf die Steigerung der visuellen Aufmerksamkeit, Geschwindigkeit, Suche, Sehschärfe, Mehrfachobjektverfolgung, erweitertes Sichtfeld, peripheres Sehen, Reaktionszeit, visuelles Arbeitsgedächtnis und Entscheidungsfindung ab.

Das sind gemeinsame Fähigkeiten in allen Sportarten. Andere Übungen werden verwendet, um andere Bedürfnisse der Athleten zu adressieren, z.B. Konzentrationsübungen im Zusammenhang mit der Hemmung der Reaktion, der Unterdrückung von Ablenkung, dem Auswendiglernen oder zwischenmenschlichen Fähigkeiten.

Starten Sie jetzt mit BrainHQ!

Hier testen!