Nexus wurde für Life Sciences entwickelt und verfügt über eine Vielzahl von automatisierten Funktionen, intelligente Verarbeitung und flexible Kontrollen. Nexus ist die einzige Plattform, die Sie für Ihre Life-Science-Anwendung benötigen.


Nexus 2.9 bietet die folgenden neuen Funktionen und Verbesserungen gegenüber Version 2.8:

  • Verbesserter CGM2-Workflow
  • Schneller Zugriff auf Informationen zur Datenqualität
  • Überlagerung normalisierter Versuchsdaten in Quick Reports
  • Möglichkeit der Spiegelung von Videokameras auf dem Bildschirm
  • Labeling templates (VST) für Hybrid CAST Visual3D-Modell
  • Foot strike counter in der Kameraansicht für Videokameras
  • Verbesserungen im Event Identification mode
  • Steuerung von Popup-Benachrichtigungen
  • Neue pipeline operation for residual analysis
  • Anwendung der delay compensation als Batch-Prozess
  • Alle Ereignisse aus nur einem Kontext löschen
  • Neue API-Funktionen für digitale Gerätedaten
  • Neuer SDK-Befehl zur Identifizierung aktiver Subjects
  • Verbesserte Reproduzierbarkeit des Kalibrierungsvolumens

Mehr Informationen

By Cornelia Hasler