Das Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme in Tübingen entscheidet sich für Vicon und stattet sein Labor mit einem High-End Bewegungserfassungssystem mit 54 Kameras aus. Die extrem hohen Anforderungen an die zeitliche und optische Auflösung können nur von einem Vicon System mit hochauflösenden 16 MP Kameras erfüllt werden.

Mehr unter: MPI for Intelligent Systems Tübingen, Michael Black 

By Cornelia Hasler