Institut für Orthopädische Bewegungsdiagnostik

Das OrthoGo beschäftigt sich mit der Therapieplanung und der Erfolgskontrolle von operativen Eingriffen in der Orthopädie. Darüber hinaus findet die Bewegungsanalytik Anwendung in der Technischen Orthopädie. Deswegen steht insbesondere das Gehen im Vordergrund der Analytik, aber auch andere Alltagshandlungen wie z.B. das Treppensteigen, das Anheben von Gegenständen oder Ausweich- und Sprungmanöver werden untersucht.

Jedes Jahr fertigt das OrthoGo als universitäres und unabhängiges Forschungsinstitut  zahlreiche medizinische Gutachten an und bietet seine Expertise der Überprüfung der Wirksamkeit und Zulassung von Medizinprodukten an.

Recommended Products

Vantage is Vicon’s flagship range of cameras. The sensors have resolutions of 5, 8 and 16 megapixels, with sample rates up to 2000Hz – this allows you to capture fast movements with very high accuracy. The cameras also have built-in temperature and bump sensors, as well as a clear display, to warn you if cameras have moved physically or due to thermal expansion. High-powered LEDs and sunlight filters mean that the Vantage is also the best choice for outdoor use and large volumes.

The Cometa Pico (EMG) sensors are small, light-weight and have on-board storage to allow measurements in the field. Easy to attach and easy to charge, the long battery life, the high signal-to-noise ratio and the wireless range are other features that make the aktos the best EMG system on the market today.

The Optima is the flagship among force plates. The patented calibration technology guarantees the highest possible accuracy across the entire surface of the plate – ideal for gait analysis, biomechanical research and other applications where the highest quality data is essential.

 

Evaluation von Kurzschaftprothetik bei OrthoGo

In der Endoprothetik der Hüfte werden zunehmend minimal-invasive Operationsmethoden angewendet. Bei dieser Technik sollen vor allem die Muskulatur und Sehnenansätze geschont werden, um einen möglichst schnellen Genesungsverlauf zu erzielen. Mit der klinischen Bewegungsanalyse und der Methode der Radiosterometrie wird die beschleunigte Rehabilitation anhand Kurzschaftprothesen für das Hüftgelenk im OrthoGo evaluiert, um belastbares Datenmaterial für die Medizin und die Behandlung von Patienten zu generieren. Ziel dabei ist es, die Operationszugänge zu ermitteln, welche den erfolgversprechendsten Heilungsverlauf bedingen.

Are you interested in a similar solution?

Ask here!