Die Forschungsgruppe Kognitive Systeme der Hochschule Reutlingen entwickelt Anwendungen, basierend auf Computer-Vision, Machine-Learning und Computer-Graphics in Kombination mit Methoden für die Modellierung von menschlichen Kognitionsprozessen. Dabei ermöglichen realistische Simulationen im Labor und Echtzeit-Daten aus neuster Technik komplexe Experimente, die die Grundlage bilden um die Mensch-Maschinen Interaktion zu optimieren.

(Urheber Video „Fakultät Informatik Hochschule Reutlingen 2017)

Empfohlene Produkte

Vicon Vantage

Die Vantage-Serie stellt das Flagship von Vicon dar. Die Auswahl erstreckt sich von 5 MP- über 8 MP- bis zu 16 MP-Kameras bei Aufnahmeraten von bis zu 2000 Hz. Verschieden Onboard-Sensoren erleichtern die tägliche Arbeit mit dem System.

Vicon Shōgun Software

Shōgun ist die Vicon Software für VFX/Entertainment-Anwendungen. Einzigartige Funktionalitäten wie Echtzeit-Subject-Calibration, Camera-Recovery während der Aufnahme, unbreakable Solving sowie die direkte Verwendung der Daten ohne aufwändiges Cleanup sorgen für nie dagewesene Benutzerfreundlichkeit und grosse Zeitersparnis.

Ergoneers

Das Blickerfassungssystem Dikablis ermöglicht Eye Tracking für Nutzer- und Verhaltensstudien auf höchstem Niveau. Durch sein einzigartiges Design liefert Dikablis die Messdaten in höchster Auflösung und jederzeit nachprüfbar an die universelle Software-Plattform von Ergoneers für die Verhaltensanalyse – D-Lab.

MoCap 4.0 Projekt

Das MoCap 4.0 Projekt ist Teil des Lehr- und Forschungsbereichs Kognitive Systeme der Fakultät Informatik. Die Gruppe beschäftigt sich mit technischen Wahrnehmungsprozessen und deren Integration in Assistenzsysteme. Im Fokus stehen dabei auch Funktionen zur Erkennung von Fussgängern sowie die Vorhersage ihrer Bewegungsabsichten. MoCap 4.0 besteht aus einem hochgenauen optischen Trackingsystem zur Analyse von Körperbewegungen, mobilen Geräten zur Erfassung von  Blickverhalten sowie einem 3D-Scanner zur naturgetreuen Digitalisierung von menschlichen Körpern.

Interessiert an einer ähnlichen Lösung?

Hier melden!