Schmerz- und Verletzungsfreiheit in Freizeit, Sport und Beruf

NUMO ist spezialisiert auf die klinische, instrumentierte Lauf- und Ganganalyse des Menschen mit Schwerpunkt in der Darstellung, Interpretation und Beseitigung von mechanischen Funktionsfehlern des Körpers.

Schmerz- und Verletzungsfreiheit in Freizeit, Sport und Beruf stehen bei NUMO im Vordergrund. Das motivierte Team aus Orthopädietechnikern, Biomechanikern sowie Sport- und Bewegungswissenschaftlern nutzt modernste technische Laboreinrichtungen für die Lauf- und Ganganalysen. Zur umfassenden Beratung und Betreuung gehört auch die Rücksprache mit Ärzten und Physiotherapeuten.

Um das Gangbild der Patienten langfristig zu verbessern, bietet NUMO nebst den Analysen und Schuheinlagenversorgung auch eine umfassende Versorgung in den Bereichen Sport, Sanität und technischer Orthopädie an

Empfohlene Produkte

Vero

Die kompakten Vero-Kameras gibt es als 2.2 MP und 1.3 MP Variante. Dank Vario-Objektiv und Sensor im 2:1 Format (Vero 2.2), lassen sich diese Kameras sehr vielseitig einsetzen und jederzeit flexibel an verschiedene Aufnahmevolumen/Räume anpassen. Einzigartig ist auch das Preis-Leistungs-Verhältnis der Vero-Serie.

TEMPLO Lauf- und Ganganalyse

Die TEMPLO Laufanalyse bietet eine systematische Untersuchung von Haltung und Bewegung des Läufers auf Grundlage der Videoanalyse.
Mit TEMPLO Klinische Ganganalyse lassen sich über verschiedene Messsysteme (integrierte Kraft- und Druckmesssysteme, EMG, etc.) wichtige Parameter der komplexen Gangbewegung quantifizieren, analysieren und dokumentieren.

OptoGait

OptoGait ist ein innovatives System für die Ganganalyse, das eine objektive Auswertung der Daten für die Verletzungsprävention und die Rehabilitation gewährleistet. Mit OptoGait steht Medizinern, Therapeuten und Forschern ein extrem kostengünstiges tragbares Hightech-Labor zur Verfügung.

Einzigartige Sprintbahn zur Optimierung der Lauftechnik

Die neuste Entwicklung bei NUMO besteht aus einer 35 Meter langen Sprintbahn mit 14 integrierten Infrarot- und Highspeed-Kameras sowie 20‘000, im Boden integrierten Drucksensoren. Diese Bahn kann sowohl Barfuss, als auch mit Lauf- oder sogar Nagelschuhen benutzt werden. Dieses Set-Up ist einmalig in der Schweiz. Dank dieser Hightechanlage kann das NUMO-Team nicht nur Fehlstellungen und Probleme bei der Bewegungsausführung erkennen, sondern auch mit den Sportlern an der Optimierung der Lauftechnik arbeiten.

Interessiert an einer ähnlichen Lösung?

Hier melden!